BÜCHER

Gay Romance im Schnee

Justin aus LA hat bisher noch jeden Typen ins Bett gekriegt. Aber dann verliebt er sich im Winterurlaub in Tirol in Snowboarder Andi, den heißen Local mit den eisblauen Husky-Augen. Von jetzt an heißt es für Justin Frust statt Lust - bis er auf dem Gletscher mit Andi in einen Blizzard gerät...
Warnung: 25 Seiten heiße Happy-End-Action im Thermoschlafsack - nur für LeserInnen über achtzehn! -

Justin hat mit seinem Studium zu kämpfen und glaubt auch sonst nicht wirklich an sich, aber er weiß, dass er in zwei Dingen gut ist: Snowboarden und Sex.

Warum benimmt sich Andi, der heiße Snowboardlehrer in dem Tiroler Skiresort, in dem Justin Urlaub macht, als ob er Justin nicht mal sieht? Justin denkt bald nur noch an eins: den jungen Österreicher ins Bett zu kriegen. Denn nach einer Begegnung in der Sauna, weiß er, Andi mag ihn auch – auf jeden Fall vom Hals abwärts.

Um ans Ziel zu kommen, bucht Justin Andi schließlich als privaten Guide für einen Heliboardingtrip. Aber auf dem Gletscher kommt es zum Drama. Andi verletzt sich, dann geraten die beiden Männer in einen Blizzard.

Plötzlich geht es nicht mehr um Spaß im Schnee und darum, einem süßen Typen vom Lande zu seinem Ersten Mal zu verhelfen, sondern ums Überleben. Und um noch mehr. Denn als die beiden Männer die Nacht in einer Hütte am Berg verbringen müssen, wird klar: Das zwischen ihnen ist nicht bloß dieser wilde Mix aus Culture Clash und magnetischer körperlicher Anziehung, sondern etwas viel Größeres – vielleicht sogar Liebe.

​​​​GLETSCHERGOLD ist eine Gay Romance von Dreamspinner Press (Länge: 41 000 Wörter/ 134 Seiten) und als E-Book hier erhältlich:

Dreamspinnerpress

 

Amazon.de, Apple, Kobo u.a.

"Wunderbar unterhaltsam... echt packend... mit einem wunderschönen Happy End." Open Skye Book Reviews

"Die Intimität zwischen den beiden Hauptcharakteren ist intensiv und klimaktisch...  zutiefst befriedigend."

Long and Short Reviews